Society vs Steampunk - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Society vs Steampunk - Was ist der Unterschied?


Als Substantiv der Unterschied zwischen Gesellschaft und Steampunk

ist diese Gesellschaft (Pfund) Eine langjährige Gruppe von Menschen, die kulturelle Aspekte wie Sprache, Kleidung, Verhaltensnormen und künstlerische Formen teilen, während Steampunk (unzähliger | Neologismus) ein Subgenre spekulativer Science-Fiction ist, die in einer anachronistischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts angesiedelt ist.

Da ist ein Verb steampunk

auf Steampunk-Art darstellen.

Gesellschaft

Englisch

Substantiv

  • (Pfund) Eine langjährige Gruppe von Menschen, die kulturelle Aspekte wie Sprache, Kleidung, Verhaltensnormen und künstlerische Formen teilen.
  • :
  • * {{quote-magazine, year = 2012, month = März-April, Autor = John T. Jost
  • , Volumen = 100, Ausgabe = 2, Seite = 162, Magazin = (Amerikanischer Wissenschaftler), title = Soziale Gerechtigkeit: liegt es in unserer Natur (und in unserer Zukunft)? , Passage = Er greift eklektisch auf Untersuchungen von Pavianen, beschreibenden anthropologischen Berichten von Jäger-Sammler-Gesellschaften und in einigen Fällen auf die Fossilienliste zurück.}}
  • (Pfund) Eine Gruppe von Menschen, die sich gelegentlich treffen, um sich für ein gemeinsames Interesse einzusetzen; eine Vereinigung oder Organisation.
  • :
  • *
  • *: An diesem Samstagabend um halb zehn hielten die Salons des Salutation Inn, High Holborn, die meisten ihrer üblichen Besucher. Früher hatte jede bekannte Kneipe einen solchen Raum für einen eigenen ausgewählten Kreis, einen Club oder einen Club Gesellschaft, von Gewohnheiten, die sich jeden Abend für eine Pfeife und ein fröhliches Glas trafen.
  • (Pfund) Die Summe aller freiwilligen Wechselbeziehungen zwischen Einzelpersonen.
  • :
  • * {{quote-magazine, Datum = 2013-08-10, Band = 408, Ausgabe = 8848, Magazin = (Der Ökonom), Autor = Schumpeter
  • , title = Cronies und Capitols , Passage = Die Beziehung zwischen Regierung und Wirtschaft in einer freien Gesellschaft zu überwachen, ist schwierig. Unternehmer haben jedes Recht, sich bei Regierungen und Beamten für die Beschäftigung im privaten Sektor einzusetzen.}}
  • (Pfund) Die Bevölkerung eines Landes oder einer Gemeinschaft als Ganzes.
  • :
  • * {{quote-book, year = 2006, author = (Edwin Black), Kapitel = 1, Titel = Verbrennungs
  • , Passage = Wenn dies gelingt, würden Edison und Ford - 1914 - die Gesellschaft von den immer teureren und dann allgemein bekannten Todesgefahren von Benzinfahrzeugen abbringen:
  • * {{quote-magazine, date = 2012-01, Autor = Steven Sloman
  • , Volumen = 100, Ausgabe = 1, Seite = 74, Magazin = (Amerikanischer Wissenschaftler), title = Der Kampf zwischen Intuition und Überlegung , Passage = Libertärischer Paternalismus ist die Ansicht, dass, da die Art und Weise, wie den Bürgern Optionen angeboten werden, ihre Wahl beeinflusst, die Gesellschaft Optionen auf eine Art und Weise präsentieren sollte, die unser intuitives Selbst „anstößt“, Entscheidungen zu treffen, die dem unserer deliberativen Selbst entsprechen hätte entschieden, wenn sie die Kontrolle hätten.}}
  • (Pfund) Hohe Gesellschaft.
  • :
  • *
  • Eine Reihe von Menschen hat sich im gegenseitigen Einverständnis zusammengeschlossen, um ein gemeinsames Ziel zu überdenken, zu bestimmen und auf dieses zu reagieren.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Aufbau der Gesellschaft * * Hohe Gesellschaft * Gegenseitige Bewunderung Gesellschaft * Höfliche Gesellschaft * Royal Society * Geheime Gesellschaft * Gesellschaftliche * Gesellschaftsfunktion * Gesellschaftsseiten

    Statistiken

    *

    Steampunk

    Englisch

    (Wikipedia Steampunk)

    Substantiv

  • (unzähligen Neologismus) Ein Subgenre spekulativer Science-Fiction in einer anachronistischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.
  • * {{quote-magazine
  • , Jahr = 1987, Monat = April, Magazin = Ort, Abschnitt = Ortsbriefe, zuerst = Kevin Wayne, letzte = Jeter, Autor = K. W. Jeter, Band = 20, Ausgabe = 4 (
  • 315 insgesamt)
  • , page = 57, Passage = solange wir einen passenden Sammelbegriff für Powers, Blaylock und mich finden können. Etwas basierend auf der entsprechenden Technologie der Ära; mögen 'Dampfpunks', vielleicht... }}
  • * {{quote-magazine
  • , Jahr = 1987, Monat = Mai, Magazin = Ort, Abschnitt =, erster = James, letzter = Blaylock, Authorlink = James Blaylock, Band = 20, Ausgabe = 5 (
  • 316 insgesamt)
  • , Seite = 57, Passage = Es gibt Eisenbahnzüge, viel Dampf, aber das war's auch schon. Mehr 'Dampfpunk', Schätze ich. }}
  • * {{quote-news
  • , Jahr = 2008, Datum = 8. Mai, Autor = Ruth La Ferla, Titel = Steampunk bewegt sich zwischen zwei Welten, Arbeit = New York Times, URL = http://www.nytimes.com/2008/05/08/fashion/ 08PUNK.html, passage = Es ist auch die Vision von Steampunk, einer Subkultur, die den ästhetischen Ausdruck einer zeitreisenden Fantasywelt darstellt, die Musik, Film, Design und jetzt Mode umfasst und alle von dem extravaganten, einfallsreichen Zeitalter der Luftschiffe inspiriert ist und Dampflokomotiven, Taucherglocken aus Messing und probenförmige U-Boote. }}
  • (abzählbar) Ein Steampunk-Autor.
  • * {{quote-magazine
  • , Jahr = 1987, Monat = April, Magazin = Locus, Abschnitt = Locus Letters, Autor = Kevin Wayne Jeter, Band =, Nummer =, Seite = 57, Passage = Persönlich denke ich, dass viktorianische Fantasien die nächste große Sache sein werden Solange wir mit Powers, Blaylock und mir einen passenden Sammelbegriff finden können. Etwas basierend auf der entsprechenden Technologie der Ära; mögen 'Dampfpunks', vielleicht. }}
  • (abzählbar, Cosplay) Eine Person, die als Steampunk-Charakter cosplayt.
  • * {{quote-magazine
  • , Jahr = 2009, Monat = September, Magazin = Ausstellungshalle, url = http://efanzines.com/ExhibHall/ExhibHall-01.pdf, title = Ein Interview mit Emmett und Klaude Davenport vom Clockwork Cabaret, Autor = Klaude Davenport , volume =, issue = 1, page = 6, passage = Es war eine überwältigend positive Erfahrung, die mich dazu brachte, die Steampunks um mich herum noch mehr zu schätzen. }}
  • * {{quote-usenet
  • , Jahr = 2010, Monatstag = 24. September, Autor = John Naylor, E-Mail =, Titel = Re: [Steam-Scholars] Hallo noch einmal und eine Abfrage, id = [E-Mail geschützt], Gruppe = Steam-Scholars, URL = https: //groups.google.com/d/msg/steam-scholars/bdMTIoChWyQ/pz5TAUpNxcYJ}}
    Es ist äußerst selten, dass Sie mit jemandem sprechen, der sagt "Ich möchte ein ... sein". Dies würde bedeuten, dass für die große Mehrheit der Steampunks die Wahl des Outfits (zumindest anfangs) weniger ein bewusster Darstellungsversuch ist als vielmehr eines spontanen und potenziell unbewussten Wachstums einer Idee.

    Verb

    (en Verb)
  • Steampunk-Darstellung.
  • *
  • * {{Zitatbuch
  • , Jahr = 2012, Titel = Llewellyns 2013 Magischer Almanach, Abschnitt = Mechanik: Steampunk-Empfindlichkeiten in heidnischen Traditionen, Autor = Sybil Fogg, isbn = 9780738715155, Seite = 90, Passage = Es gibt auch eine starke Anziehungskraft auf Literatur und Film für Ideen. Einige Steampunks nehmen eine Lieblingsfigur wie Boba Fett, Alice, Dorothy, Professor Snape oder Sherlock Holmes und "Steampunk" aus, indem sie Elemente aus Leder (oder Kunstleder), Gängen, Uhrenteilen, Strom usw. hinzufügen. Motoren und so weiter. }}

    Verweise

    * * (Genre) * (Schriftsteller)