Siege vs Contravallation - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Siege vs Contravallation - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Belagerung und Missbrauch

ist diese Belagerung (Etikette) ein Sitz Während der Angriff eine Festung ist, die von den Belagerern um ein belagertes Ziel gebaut wurde.

Als eine Belagerung

ist eine Blockade einer Stadt oder Festung mit dem Ziel, mit Gewalt oder Abnutzung zu erobern; belagern.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Besieger vs Contravallation

Belagerung

Englisch

(Wikipedia-Belagerung)

Alternative Formen

* syege

Substantiv

(en Substantiv)
  • (Etikette) Ein Sitz.
  • #(Etikette) Ein Sitzplatz, insbesondere wenn er von jemandem von Bedeutung oder Autorität verwendet wird.
  • #*.
  • * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Jetzt sagte Merlyn, dass Arthur und Goo Thow und mich in diesem ganzen Land mustern. Ich weiß, dass die meisten Prowesse und Anbetung innerhalb kürzester Zeit gefunden haben. Dann war der Bisshop von Caunterbury fette und er segnete die Syeges'mit grete Royalte und deuoycyon / und da sind die viij und xx Knyghtes in ihr' Syeges
  • #*1590 , (Edmund Spenser), (Die Feen-Königin) , II.vii:
  • # *: Zu dem vetter Teil, in dem das Land / die herrschaftliche Belagerung von Soueraigne maiestye war; / Und darauf saß eine wunderschöne Frau, die schwul war.
  • #(Etikette) Ein kirchlicher Stuhl.
  • #(Etikette) Der Ort, an dem man seinen Sitz hat; ein Zuhause, Wohnsitz, Domäne, Reich.
  • #Der Sitz eines Reihers, während er nach Beute Ausschau hält; eine Herde Reiher.
  • #(Etikette) Ein Abteil oder eine Toilette.
  • #(Etikette) Der Anus; das rektum
  • # * 1646, Sir (Thomas Browne), Pseudodoxia Epidemica , III.17:
  • # *: Ein anderer Boden waren bestimmte Löcher oder Hohlräume, die bei der Belagerung beobachtet werden konnten. was bei Männern wahrgenommen wurde, machte manche davon wahr, es könnte auch eine weibliche Natur in ihnen sein.
  • #(Etikette) Exkremente, Stuhl, Stuhlgang.
  • #*1610 , (Der Sturm) , durch (William Shakespeare), akt 2 szene 2
  • # *: Du bist wirklich sehr Trinculo! Wie kannst du die Belagerung dieses Mondkalbes sein? Kann er Trinculos entlüften?
  • #(Etikette) Rang; Klasse; Bahnhof; Einschätzung.
  • #*(William Shakespeare) (ca. 1564–1616)
  • # *: Ich hole mein Leben und sein / von Männern der königlichen Belagerung.
  • #(Etikette) Der Boden eines Glasofens.
  • #(Etikette) Eine Werkbank.
  • #:(Ritter)
  • (Etikette) Militärisches Eingreifen.
  • # Ein längerer militärischer Angriff oder eine Blockade einer Stadt oder Festung mit der Absicht, mit Gewalt oder Abnutzung zu erobern.
  • #*1748 , (David Hume), Anfrage zum Verständnis des Menschen, § 3 §5:
  • # *: Der Peloponnesische Krieg ist ein wichtiges Thema für die Geschichte, die Belagerung von Athen mit einem Epos und der Tod von Alcibiades für eine Tragödie.
  • #(Etikette) Eine Zeit des Kampfes oder der Schwierigkeiten, besonders von Krankheit.
  • #(Etikette) Ein längerer Angriff oder Angriff.
  • # * {{quote-news, Jahr = 2012, Datum = 19. Juni, Autor = Phil McNulty, Arbeit = BBC Sport
  • , title = England 1: 0 Ukraine , passage = Abermals fanden Hodgsons Männer einen Weg, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, und es herrscht ein gewisses Maß an Respekt gegenüber ihrer Kampagne, auch wenn sie eine ukrainische Belagerung aus der ersten Hälfte überleben mussten, die verzweifelt nach dem Sieg suchte, den sie benötigten Fortschritt.}}

    Abgeleitete Begriffe

    *

    Verb

    (Sieg)
  • Eine Blockade einer Stadt oder Festung mit dem Ziel angreifen, gewaltsam oder abgenutzt zu werden; belagern.
  • Übertretung

    Englisch

    Alternative Formen

    * Gegenvallation (archaisch)

    Substantiv

    (en Substantiv)
  • Eine Festung rund um ein belagertes Ziel der Belagerer.