Pflanze gegen Aletophyt - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Pflanze gegen Aletophyt - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Pflanze und Aletophyten

ist, dass die Pflanze ein Organismus ist, der kein Tier ist, insbesondere ein Organismus, der zur Photosynthese befähigt ist, typischerweise ein kleiner oder krautiger Organismus dieser Art, und nicht ein Baum, während Aletophyt eine Pflanze ist, die am Wegesrand wächst oder die natürliche Vegetation gestört hat .

Als Verbanlage

ist (Samen oder Pflanze) im Boden oder auf einem anderen Substrat zu platzieren, damit es leben und wachsen kann.

Pflanze

Englisch

{{picdic, image = Ranunculus asiaticus4LEST.jpg, Breite = 250, Höhe = 400, Detail1 =, Detail2 =}}

Substantiv

(s)
  • Ein Organismus, der kein Tier ist, insbesondere ein zur Photosynthese befähigter Organismus. Typischerweise eher ein kleiner oder krautiger Organismus als ein Baum.
  • * {{Zitat-Magazin, Jahr = 2013, Monat = Mai-Juni, Autor = Katrina G. Claw
  • , title = Schnelle Entwicklung in Eiern und Spermien , Band = 101, Ausgabe = 3, Seite = 217, Magazin = (Amerikanischer Wissenschaftler), Passage = In Pflanzen spielt die Fähigkeit, sich selbst zu erkennen, eine wichtige Rolle bei der Befruchtung, da die Selbstbefruchtung zu weniger abwechslungsreichen Nachwuchs führt als die Befruchtung mit Pollen eines anderen Individuums. Viele Gene mit reproduktiven Funktionen haben auch antibakterielle und Immunfunktionen, was darauf hindeutet, dass die Gefahr eines mikrobiellen Angriffs auf das Sperma oder die Eizelle einen wesentlichen Einfluss auf die schnelle Entwicklung während der Fortpflanzung haben kann.}}
  • (Botanik) Ein Organismus des Königreichs Plantae ''; jetzt insbesondere ein lebender Organismus der Embryophyta (Landpflanzen) oder der Chlorophyta (grüne Alge), ein Eukaryont, der doppelmembranige Chloroplasten in seinen Zellen enthält, die Chlorophyll '' '' 'und' 'enthalten. 'b oder ein Organismus, der mit einem solchen Organismus eng verwandt ist.
  • (Ökologie) Nun, genauer gesagt, ein mehrzelliger Eukaryont, der Chloroplasten in seinen Zellen enthält, die eine Zellwand haben.
  • Jede Kreatur, die auf Böden oder ähnlichen Oberflächen wächst, einschließlich Pflanzen und Pilzen.
  • Eine Fabrik oder ein anderes industrielles oder institutionelles Gebäude oder eine andere Einrichtung.
  • Ein Objekt, das verstohlen platziert wird, um den Verdacht auf eine Person zu richten.
  • Jede Person, die sich während einer verdeckten Operation (wie bei einer polizeilichen Untersuchung) als Mitglied der Öffentlichkeit verhalten hat.
  • Eine Person unter einem Publikum, deren Rolle darin besteht, Verwirrung, Lachen usw. zu verursachen.
  • (Snooker) Ein Spiel, bei dem der Spielball einen (normalerweise roten) Ball auf einen anderen schlägt, um den zweiten zu schlagen; ein Satz.
  • * 2008, Phil Yates, Die Zeiten , 28. April 2008:
  • O’Sullivan riskierte eine Pflanze, die stark in die Irre ging und die Rottöne spaltete
  • Eine große Maschine, wie sie beispielsweise bei Erdbewegungen oder im Baugewerbe eingesetzt wird.
  • (veraltet) Ein junger Baum; ein Schössling; daher ein Stock oder Stab.
  • * Dryden
  • eine Pflanze aus hartnäckiger Eiche
  • (veraltet) Die Fußsohle.
  • * Ben Jonson
  • * knorrige Beine und Pflanzen aus Ton
  • (datiert, Slang) Ein Plan; ein Schwindel ein Trick.
  • * Charles Dickens
  • Es war keine schlechte Pflanze auf Fikey.
  • Eine Auster, die gebettet wurde, im Unterschied zu einem natürlichen Wachstum.
  • (USA, Dialekt) Eine junge Auster, die sich zum Umpflanzen eignet.
  • Verwendungshinweise

    Die wissenschaftliche Definition, welche Organismen unter Pflanzen zu verstehen sind, hat sich im 20. Jahrhundert dramatisch verändert. Bakterien, Algen und Pilze werden von denen, die sie untersuchen, nicht mehr als Pflanzen angesehen. Viele Lehrbücher spiegeln nicht das aktuellste Denken zur Klassifizierung wider.

    Abgeleitete Begriffe

    * Zimmerpflanze * Pflanzgefäß * Pflanzgefäß * Pflanzgefäß * Pflanztopf * Topfwerk * ​​Kraftwerk * ​​Pflanzenraum

    Verb

    (en Verb)
  • Ein Saatgut oder eine Pflanze in Erde oder auf ein anderes Substrat legen, damit sie leben und wachsen kann.
  • Platzieren (ein Objekt oder manchmal eine Person), oft mit der Absicht, Betrug zu beabsichtigen.
  • Diese Waffe gehört nicht mir! Es wurde dort vom echten Mörder gepflanzt!
  • Etwas fest oder mit Überzeugung setzen oder setzen.
  • Pflanzen Sie Ihre Füße fest und ziehen Sie das Seil gut.
    eine Kanone gegen ein Fort zu pflanzen; '' 'pflanze' '' eine flagge; seine Füße auf festem Boden pflanzen
  • * {{quote-news
  • , Jahr = 2011, Datum = 15. Januar, Autor = Sam Sheringham, Titel = Chelsea 2 - 0 Blackburn Rovers, Arbeit = BBC Zitat , Seite =, Passage = Zuerst rollte Anelka einen Schuss weit außerhalb der Box, dann setzte Lampard einen Kopfball über die Bar von Bosingwas Kreuz.}}
  • In den Boden zu platzieren.
  • * 2007, Richard Laymon, Wilder , Seite 118:
  • Sarah, sie küsste ihre Großeltern auf die Stirn. Sie wurden auf einem Friedhof hinter der Kirche gepflanzt.
  • Pflanzen liefern oder liefern.
  • einen Garten, einen Obstgarten oder einen Wald anzulegen
  • Zu erzeugen; generieren; den Keim von setzen.
  • * Shakespeare
  • Es erzeugt Choler, pflanzt Wut auf.
  • Mit einer festen und organisierten Bevölkerung zu versorgen; siedeln; zu etablieren.
  • eine Kolonie pflanzen
  • * Francis Bacon
  • Anpflanzung von Ländern wie Anpflanzung von Wäldern
  • Einführung und Festlegung der Prinzipien oder des Samens von.
  • das Christentum unter den Heiden zu pflanzen
  • Einzurichten; installieren; zu installieren
  • * Shakespeare
  • Wir werden etwas anderes auf dem Thron pflanzen.

    Abgeleitete Begriffe

    * Gesichtspflanze, Handpflanze * Pflanze aus

    Verwandte Begriffe

    * Plantage

    Siehe auch

    * (Wikipedia) 1000 englische Grundwörter ----

    Aletophyten

    Englisch

    Substantiv

    (en Substantiv)
  • Jede Pflanze, die am Wegesrand wächst oder bei denen die natürliche Vegetation zerstört wurde.
  • * 1900, Roscoe Pound und Frederic E. Clements, Die Phytogeographie von Nebraska , zweite Ausgabe, Seite 172:
  • In der vorliegenden Behandlung wurden sie nach biologischen Merkmalen in Hyophyten oder Waldpflanzen, Poophyten oder Wiesenpflanzen und Aletophyten, Ruderal- oder Abfallpflanzen unterteilt.
  • * 1977 , Klassifizierung, Inventarisierung und Analyse des Lebensraums von Fischen und Wildtieren , Seite 252:
  • trockene Mesophyten über flachem Boden in einem ansonsten mesischen Lebensraum, Pyrophyten um einen alten Campingkamin, Aletophyten auf Wegen durch die Gemeinde usw.
  • * Januar 2013, Takashi Nishimoto und Yoshio Hada, "Zwölf Jahre Vegetationsänderung in einem künstlichen Sumpf nach dem Transfer von Pflanzen und hydrologischer Wiederherstellung", Landschafts- und Umwelttechnik , Seite 136:
  • Basierend auf den Positionen der Arten im Koordinatenraum (Abb. 3b) stellte die erste DCA-Ordinationsachse eine Gradientenverschiebung von SG1 und SG2 dar, die hauptsächlich aus Klettern bestanden (Rhynchosia volubilis und Lonicera japonica und holzige Pflanzen (Frangula crenata und Rhododendron reticulatum) durch SG3 und SG5, die sich aus Aletophyten und Hygrophyten zusammensetzten (R. chinensis) ') an SG7, das aus Hygrophyten oligotropher Sümpfe ("Platanthera tipuloides" var. "nipponica") bestand ) mit einem dichten geringen Wachstum von kleinen Seggen und anderen Pflanzen.