Operand vs Adicity - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Operand vs Adicity - Was ist der Unterschied?


Als Substantiv der Unterschied zwischen Operand und Adicity

Der Operand ist eine (mathematische) Größe, auf die ein Operator angewendet wird (in 3 - xsind die Operanden des Subtraktionsoperators 3 und x), während die Zahl der Argumente oder Operanden, die eine Funktion oder Operation für eine Beziehung annimmt, die Anzahl der Domänen im entsprechenden kartesischen Produkt ist (Logik).

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Operandvsadicitywhatsdifference vs Content

Operand

Englisch

Substantiv

(en Substantiv)
  • (mathematik, berechnung) Eine Größe, auf die ein Operator angewendet wird (in 3 - xsind die Operanden des Subtraktionsoperators 3 und x).
  • * 1992, Michael A. Miller, Die 68000-Mikroprozessor-Familie: Architektur, Programmierung und Anwendungen (Seite 47)
  • Wenn der Mikroprozessor den JSR-Opcode dekodiert, speichert er den Operanden im TEMP-Register und schiebt den aktuellen Inhalt des PCs ($ 00 0128) auf den Stack.

    Anagramme

    *

    Adicity

    Englisch

    (wikipedia adicity)

    Substantiv

    (Adizitäten)
  • (Logik, Mathematik, Informatik) Die Anzahl der Argumente oder Operanden, die eine Funktion oder Operation benötigt. Für eine Beziehung die Anzahl der Domänen im entsprechenden kartesischen Produkt.
  • (Chemie, veraltet) Valenz.
  • Synonyme

    * (Anzahl der ArgumenteUnendlichkeit, Nächstenliebe, Typ, Rang

    Anagramme

    *