Name vs Onomasiologie - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Name vs Onomasiologie - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Name und Onomasiologie

Der Name ist ein beliebiges Wort oder eine Phrase, die auf eine bestimmte Person, einen bestimmten Ort, eine bestimmte Klasse oder ein bestimmtes Objekt verweist, während die Onomasiologie ein Zweig der Lexikologie ist, der sich mit den Namen von Begriffen befasst.

Als Verbname

ist einen Namen zu geben.

Name

Englisch

Substantiv

(Wikipedia-Name) (en Substantiv)
  • Ein beliebiges Wort oder eine Phrase, die auf eine bestimmte Person, einen bestimmten Ort, eine bestimmte Klasse oder ein bestimmtes Objekt verweist.
  • * Bibel, Genesis II. 19
  • Was auch immer Adam als Lebewesen bezeichnete, so hieß es.
  • * Shakespeare
  • Das, was wir als Rose bezeichnen, würde unter anderem Namen als süß riechen.
  • * 1904 , , (Das wunderbare Land von Oz) :
  • Ein so guter Mann, da muss dieser sicherlich einen Namen haben.
  • * {{quote-magazine, year = 2013, month = July-August, author = [http://www.americanscientist.org/authors/detail/lee-s-langston Lee S. Langston], magazine = (Amerikanischer Wissenschaftler)
  • , title = [http://www.americanscientist.org/issues/pub/2013/4/the-adaptable-gas-turbine Die anpassungsfähige Gasturbine], Passage = Turbinen gibt es schon lange - Windmühlen und Wasserräder sind frühe Beispiele. Der Name kommt aus dem Lateinischen Turbo '', was '' Wirbel bedeutet und somit ist die definierende Eigenschaft einer Turbine, dass ein Fluid oder Gas die Schaufeln eines Rotors dreht, der an einer Welle befestigt ist, die nützliche Arbeit verrichten kann.}}
  • Ruf.
  • * 1604 , (William Shakespeare), :
  • Guter Name in Mann und Frau, mein Herr, ist das unmittelbare Juwel ihrer Seelen. [Http://www.bartleby.com/100/138.34.42.html]
  • * 1952 , (Altes Testament), Überarbeitete Standardversion , Thomas Nelson & Sons, 2. Samuel 8:13:
  • Und David gewann einen Namen für sich. [Http://etext.virginia.edu/etcbin/toccer-new2?id=Rsv2Sam.sgm&images=images/modeng&data=/texts/english/modeng/parsed&tag=public&part=8&division=div1]
  • Eine Person (oder juristische Person).
  • * Dryden
  • Sie listen bei Frauen jeden degenerierten Namen auf.
  • * zweite Ausgabe von 2002, Graham Richards, Psychologie an ihre Stelle setzen , ISBN 1841692336, Seite 287 [http://books.google.com/books?id=7bxvJIs5_wsC&pg=PA287&dq=names]:
  • Spätere britische Psychologen, die sich für dieses Thema interessieren, sind beispielsweise große Namen wie Cyril Burt, William McDougall.
  • * Ausgabe 2008 von 1998, S. B. Budhiraja und M. B. Athreya, Fälle im strategischen Management , ISBN 0074620975 Seite 79 [http://books.google.com/books?id=-IaKYHY0sogC&pg=PA79&dq=names]:
  • Wäre es in der Lage, die Konkurrenz von ITC Agro Tech und Liptons zu bekämpfen, die bereit und in der Lage waren, umfangreiche Ressourcen bereitzustellen? Wäre dieses Geschäft mit so großen Namen wie Konkurrenten für Marico lebensfähig?
  • * 2009 dritte Ausgabe von 1998, Martin Mowforth und Ian Munt, Tourismus und Nachhaltigkeit , ISBN 0203891058, Seite 29 [http://books.google.com/books?id=bM6MPBIFwkQC&pg=PA29&dq=names]:
  • Internationale Nichtregierungsorganisationen (INGOs), einschließlich bekannter Namen wie Amnesty International, Greenpeace und.
  • Die eines bestimmten Namens; ein Rennen; eine Familie.
  • * Macaulay
  • Die Minister der Republik, tödliche Feinde seines Namens, kamen jeden Tag, um ihre vorgetäuschten Höflichkeiten zu bezahlen.
  • (Computing) Eine eindeutige Kennung, im Allgemeinen eine Zeichenfolge.
  • Ein Investor in Lloyds of London, der unbeschränkt haftet.
  • Synonyme

    * Eigenname * Siehe auch

    Abgeleitete Begriffe

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Verb

    (nam)
  • Um einen Namen zu geben.
  • * 1904:',' 'Das Land von Oz' '- ich werde' nenne den Gefährten "Jack Pumpkinhead!"
  • *
  • , title = [http://openlibrary.org/works/OL5535161W Mr. Pratt's Patients], kapitel = 1, passage = Ein Mann namens Eleazir Kendrick und ich hatten uns den Sommer zuvor zusammengetan und ein Fischwehr und Shanty gebaut Setuckit Point, Orham hinunter. Für einen Zauber haben wir ziemlich gut gemacht.}}
  • Um dies zu erwähnen, geben Sie bitte an.
  • Um als relevant oder wichtig zu identifizieren
  • Öffentlich zu implizieren
  • Für eine Rolle benennen.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Codename * Fehlname * Name nach * Namensnamen * Sie nennen es

    Siehe auch

    * christen * cognomen * epithet * moniker * nom de guerre * nom de plume * pseudonym * sobriquet

    Statistiken

    *

    Anagramme

    * 1000 englische Grundwörter 200 englische Grundwörter ----

    Onomasiologie

    Englisch

    (Wikipedia Onomasiologie)

    Substantiv

  • Ein Zweig der Lexikologie, der sich mit den Namen von Begriffen beschäftigt.
  • Synonyme

    * Onomastik * Onomatologie

    Abgeleitete Begriffe

    * onomasiologischer * onomasiologischer * onomasiologischer * Onomasiologe

    Koordinieren Sie die Bedingungen

    * Semasiologie