Friedhof gegen Grab - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Friedhof gegen Grab - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Friedhof und Grab

ist, dass Friedhof ein Stück Land ist, in dem die Toten begraben werden, während Grab ein kleines Gebäude (oder "Gewölbe") für die Überreste der Toten ist, mit Mauern, einem Dach und (wenn es für mehr als genutzt werden soll) eine Leiche) eine Tür kann sich teilweise oder vollständig im Boden (außer dem Eingang) eines Friedhofs befinden, oder sie kann sich in einer Kirche selbst befinden oder in ihrer Krypta können einzelne Gräber dauerhaft verschlossen sein; die für Familien (oder andere Gruppen) haben bei Bedarf Zugangstüren.

Da ist ein Verbgrab

begraben.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Gräber gegen Friedhof

Friedhof

Englisch

(Wikipedia Friedhof)

Substantiv

(en Substantiv)
  • Ein Stück Land, in dem die Toten begraben sind.
  • (im übertragenen Sinne) Ein Endlagerplatz für Sammlungen von Dingen, die nicht mehr nützlich oder nutzbar sind.
  • # (Kartenspiele) Der Ablagestapel in einigen Sammelkartenspielen.
  • # (Sport) Eine Mannschaft, in die Spieler geschickt werden, wenn sie nicht nützlich sind, oder eine Mannschaft, in der Spieler unbrauchbar werden, wenn sie dorthin geschickt wird.
  • Synonyme

    * (Land für die Bestattung) siehe auch .

    Abgeleitete Begriffe

    * Friedhof der Elefanten * Friedhof der Fliegen * Geist auf dem Friedhof * Friedhofsgräber * Friedhofshusten * Friedhofsmarkt * Friedhofsgeist * Friedhof des Atlantiks * Friedhof des Pazifiks * Friedhofsapelle * Friedhofsdichter * Friedhofsdichtung * Friedhofsdichtung * Friedhofsverschiebung * Friedhof Slot * Friedhofspirale * Friedhofstest * Friedhofstour * Friedhofsuhr * Pfeife am Friedhof vorbei

    Grab

    Englisch

    Substantiv

    (en Substantiv)
  • Ein kleines Gebäude (oder "Gewölbe") für die Überreste der Toten, mit Mauern, einem Dach und (falls es für mehr als eine Leiche verwendet werden soll) einer Tür. Es kann sich teilweise oder vollständig im Boden (außer seinem Eingang) auf einem Friedhof befinden, oder es kann sich in einer eigenen Kirche oder in ihrer Krypta befinden. Einzelne Gräber können dauerhaft verschlossen sein; die für Familien (oder andere Gruppen) haben bei Bedarf Zugangstüren.
  • Eine Grube, in der die Leiche eines Menschen abgelegt wird; ein Grab.
  • * Shakespeare
  • Wie ein Toter in einem Grab.

    Verb

    (en Verb)
  • Begraben.